Musikschule Kindberg

Herzlich willkommen!

Die Musikschule Kindberg als Bildungseinrichtung bietet auf Basis aktiven Musizierens eine ganzheitliche musikalische Ausbildung. Ziel ist ein kreativer, der Persönlichkeit entsprechender Zugang zur Musik.
Unsere Musikschule ist offen für alle Formen musikalischer Betätigung. Wir verstehen uns nicht zuletzt auch als kulturelles Zentrum unserer Umgebung. Als Ort der musikalischen Begegnung setzen wir durch unser reges Veranstaltungswesen klingende Zeichen der Integration von Kunst im Leben.
Die vielfältigen Veranstaltungen bieten Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen eine Plattform für gemeinsames Musizieren. Die Musikschule Kindberg möchte ihre Schülerinnen und Schüler zum bewussten Musikhören und engagierten Musizieren befähigen, aber auch auf ein Musikstudium vorbereiten.
Ausgebildete Musiklehrkräfte unterrichten auf verschiedensten Instrumenten und musizieren mit ihnen in Ensembles. Rhythmikunterricht für Vorschulkinder, ein Kinderchor, eine Tanzgruppe und Musiktheorie runden das Angebot ab.
Ihr Team der
Musikschule Kindberg

  • Großartige Abschlussprüfung von Tanja Lechner und Manuel Feichtenhofer

    Am Samstagvormittag (11. Mai 2019) legten Tanja Lechner (Hackbrett) und Manuel Feichtenhofer (Steirische Harmonika) ihre Abschlussprüfung an der Musikschule ab. Viele Gäste hörten die Ausführungen und auch Bürgermeister Christian Sander gratulierte im Anschluss sehr herzlich. Eigentlich war die Prüfung ja ein hochkarätiger Konzertvormittag: Die beiden Ausführenden moderierten ihr anspruchsvolles...

  • 1. Eisenstraßen-Harmonikawettbewerb

    Am Samstag, den 11. Mai 2019 fand in Altenmarkt der 1. Eisenstraßen-Harmonikawettbewerb statt. Die Harmonikaspielerin Sophia Schmidhofer der Klasse Elisabeth Feichtenhofer nahm an diesem Wettbewerb teil. Sie musste drei echte Volksmusikstücke verschiedenen Charakters (Marsch, Landler, Polka) vorspielen. Eine sehr strenge Fachjury bewertete die Leistungen der Musikantin. Sophia konnte in ihrer Altersklasse einen...

  • Auf den Flügeln des Gesangs

    Einen wunderschönen Gesangsabend bescherten Jelena und Florian Widmann, begleitet von Mauro Zappalà am Klavier am 17. Mai beim 3. Abo-Konzert in der Kindberger Kalvarienbergkirche. Mit Duetten und Arien von Schumann, Schubert, Brahms, H. Wolf, Mendelssohn, R. Strauss, Mendelssohn und Mahler bezauberten sie das Publikum und mussten bei stehenden Ovationen...

  • Maisingen am Kalvarienberg

    Auch heuer wirkten beim Maisingen am Kalvarienberg (5. Mai) wieder zahlreiche Ensembles der Musikschule mit: Das Flügelhorntrio (R. Zuser), Kinderchor (F. Widmann), "Flötenkids" (B. Gatschelhofer und C. Sanz), Trompetenensemble (T. Tockner), "Steirermädels" (E. Feichtenhofer), Sophia Schmidhofer (Steir. Harm.), Davor gab es in der Kalvarienbergkirche eine Messe, die vom Cello-Ensemble der Musikschule...

  • Mendelssohns "Lobgesang" in Kindberg

    Ein musikalisches Großereignis fand am 25. April 2019 im Kindberger Volkshaus und tags darauf im Hotel Böhlerstern in Kapfenberg statt: Die Sinfoniekantate - bekannt unter dem Namen "Lobgesang" von Felix Mendelssohn Bartholdy aus dem Jahr 1840 mit Gesangssolisten, Chor und Orchester wurde unter der Leitung von Johannes Wildner aufgeführt....

Mehr anzeigen »