Musikschule Kindberg

Herzlich willkommen!

Die Musikschule Kindberg als Bildungseinrichtung bietet auf Basis aktiven Musizierens eine ganzheitliche musikalische Ausbildung. Ziel ist ein kreativer, der Persönlichkeit entsprechender Zugang zur Musik.
Unsere Musikschule ist offen für alle Formen musikalischer Betätigung. Wir verstehen uns nicht zuletzt auch als kulturelles Zentrum unserer Umgebung. Als Ort der musikalischen Begegnung setzen wir durch unser reges Veranstaltungswesen klingende Zeichen der Integration von Kunst im Leben.
Die vielfältigen Veranstaltungen bieten Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen eine Plattform für gemeinsames Musizieren. Die Musikschule Kindberg möchte ihre Schülerinnen und Schüler zum bewussten Musikhören und engagierten Musizieren befähigen, aber auch auf ein Musikstudium vorbereiten.
Ausgebildete Musiklehrkräfte unterrichten auf verschiedensten Instrumenten und musizieren mit ihnen in Ensembles. Rhythmikunterricht für Vorschulkinder, ein Kinderchor, eine Tanzgruppe und Musiktheorie runden das Angebot ab.
Ihr Team der
Musikschule Kindberg

  • Unsere jüngsten Trompeter...

    ... beim Vorspielabend der Trompetenklasse Stefan Karner am

  • Vorspielstunde am Faschingdienstag

    Am Faschingdienstag (12.02.18) spielten Superwomen, Indianer, Ninjas, Mignons, kleine und große Hexen, sowie auch Köchinnen der Klasse Elisabeth Schauer-Grabner dem kostümierten Publikum Viola- und Violinmusik

  • Podium der Jugend II

    Zum Semesterschluss gab es nocheinmal ein "Podium der Jugend" im Kindberger Volkshaus und auch diesmal mit hervorragenden Solodarbietungen unserer MusikschülerInnen. Am 06.02.18 waren Markus Luckabauer (Trompete), Simon Friesenbichler (Trompete), Monika Shokriyan (Violine), Herbert Reitbauer (Flöte), Elia Palade (Klavier), Josef Hirzberger (Violine und Horn), Theresa Sayuri Brunner (Violoncello), Simon Hirzberger...

  • Gesangsklasse im Wiener Ronacher

    Am 25. Jänner 2018 unternahm die Gesangsklasse Florian Widmann eine "Exkursion" in das Ronacher-Theater in Wien zum Musical "Tanz der Vampire". Die Musicalbegeisterten konnten eine Menge Anregungen mitnehmen und auch viel neue Motivation für den

  • Violin-Gastunterricht bei Emilio Percan (Kunstuni Graz)

    Am 19.01.2018 gab es die Möglichkeit, bei Emilio Percan (KUG-Violine-Dozent mit Schwerpunkt Begabtenförderung) in der Musikschule Kapfenberg Unterricht zu bekommen. Franziska Winkler und Anja Hochörtler der Klasse Mag. Elisabeth Schauer-Grabner waren begeistert und fanden die Geigeneinheit sehr hilfreich und auch

Mehr anzeigen »