Musikschule Kindberg

Herzlich willkommen!

Die Musikschule Kindberg als Bildungseinrichtung bietet auf Basis aktiven Musizierens eine ganzheitliche musikalische Ausbildung. Ziel ist ein kreativer, der Persönlichkeit entsprechender Zugang zur Musik.
Unsere Musikschule ist offen für alle Formen musikalischer Betätigung. Wir verstehen uns nicht zuletzt auch als kulturelles Zentrum unserer Umgebung. Als Ort der musikalischen Begegnung setzen wir durch unser reges Veranstaltungswesen klingende Zeichen der Integration von Kunst im Leben.
Die vielfältigen Veranstaltungen bieten Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen eine Plattform für gemeinsames Musizieren. Die Musikschule Kindberg möchte ihre Schülerinnen und Schüler zum bewussten Musikhören und engagierten Musizieren befähigen, aber auch auf ein Musikstudium vorbereiten.
Ausgebildete Musiklehrkräfte unterrichten auf verschiedensten Instrumenten und musizieren mit ihnen in Ensembles. Rhythmikunterricht für Vorschulkinder, ein Kinderchor, eine Tanzgruppe und Musiktheorie runden das Angebot ab.
Ihr Team der
Musikschule Kindberg

  • "brücken in die gegenwart" II

    Auch das "Ensemble Kindberg", das vorwiegend aus Lehrern der Musikschule Kindberg besteht - diesmal verstärkt durch die Geigerinnen Simone Mustein und Elisabeth Schmetterer der Mürzzuschlager Johannes Brahms Musikschule - gestaltete ein Konzert im Rahmen der "brücken18". Unter dem Titel "neue klassiker" spielte das Ensemble eine Matinee am 07. Oktober...

  • "brücken in die gegenwart"

    Heuer nahmen wieder Schülerinnen der Musikschule Kindberg beim Festival "brücken in die gegenwart" für Neue Musik des Kunsthauses Mürzzuschlag teil. Das Konzert unter dem Motto "neugier ist gut!" fand am 3. Oktober im Kunsthaus Mürzzuschlag statt. Bianca Illmaier (Klasse Gerhard Grassmugg) spielte auf der Klarinette das anspruchsvolle 1. Stück...

  • "Romantik pur" auf Schloss Oberkindberg

    Beim 6. Abo-Konzert der Musikschule und des Kulturreferates am 30. September 2018 war „Romantik pur“ angesagt. Zur hören waren die Streichsextette von Johannes Brahms (Nr. 1) und von Peter I. Tschaikowsky („Souvenir de Florence“). Die hochkarätigen Geiger Fritz Kircher und Werner Neugebauer spielten erst unlängst bei einem Konzert im...

  • Schlusskonzerte

    Auch heuer gab es wieder zahlreiche hochkarätige musikalische Darbietungen bei den Schlusskonzerten in Kindberg (26.06. und 05.07.), sowie in Allerheiligen (02.07.) und Stanz

  • Abschlussprüfung Klavier

    Am 03.07. legte Brigitte Eder am Klavier die Abschlussprüfung mit gutem Erfolg ab. Brigitte war Schülerin von Borjana Fussl und spielte ein anspruchsvolles Programm von G. Ph. Telemann, Joseph Haydn und Bohuslav Martinu. Sie lernt auch Orgel und gestaltet bereits zahlreiche Gottesdienste in Kindberg

Mehr anzeigen »